Skip to content
Leibrock

Zur Person

Edeltraud Leibrock ist Partnerin bei Publicis Sapient, einem auf Digitale Transformation spezialisierten internationalen Beratungshaus. Sie hat Physik und Biologie an der Universität Regensburg studiert, am Fraunhofer Institut für Atmosphärische Umweltforschung (IFU) promoviert und anschließend als Postdoc und DAAD-Stipendiatin am NOAA Aeronomy Lab in Boulder, Colorado geforscht. Lange Jahre war sie im Bankenbereich tätig, u.a. als Mitglied des Vorstands der KfW Bankengruppe. Als Mentorin und Beirätin engagiert sie sich für Startups und Unternehmen, auch im Bereich erneuerbarer Energien.

Zum Vortrag

Unsere Wirtschaft basiert auf der Erwartung zukünftigen Wachstums, Geld und Geldschöpfung sind ein Maß dafür, eine Wette auf eine bessere Zukunft. Ohne diese Erwartung bräche die Wirtschaft zusammen und mit ihr die gesellschaftlichen Strukturen. Das Narrativ unserer Zeit ist: „es wird alles immer besser”. Doch geht das überhaupt, ohne unsere Lebensgrundlagen zu zerstören? Die Antwort ist „ja“, und sie muss den Finanzsektor und die Märkte einbeziehen, wie ich in meinem Vortrag an Beispielen wie dem EU-Aktionsplan zur Finanzierung nachhaltigen Wachstums, Sustainable Finance und an ganz und gar nicht verstaubten Genossenschaftsmodellen diskutieren werde.