Aktivität 9: Die Versauerung der Ozeane

Pascal Eitner, Markus Vogelpohl, Clemens Bröll und Markus Nielbock
Stand: Juli 2022
a9.png

Die Versauerung der Ozeane ist für viele Meereslebewesen eine fatale Folge des Klimawandels. Aber warum macht CO2 die Ozeane sauer und welche direkten Folgen hat dies auf das Ökosystem Meer?

Materialien zur Aktivität

Weitere Materialien wie z.B. h5p-Übungen, Videos und Animationen finden Sie auf der Seite zum Modul - Folgen des Klimawandels.

Video: Versauerung der Ozeane

Fachliche Fragen und didaktische Kommentare

Sie haben eine fachliche Frage zum Experiment?
Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Gerne versuchen wir uns an einer Antwort oder leiten Ihre Frage an eine Expertin oder einen Experten in unserem Netzwerk weiter. Antworten auf zentrale oder häufig gestellte Fragen werden wir an dieser Stelle veröffentlichen.

  • Soll die erzeugte leicht saure Lösung für Aktivität 10 "Freisetzung von CO2 durch die Ozeane" weiterverwendet werden, sollte die Lösung möglichst schwach sauer sein und nur wenige "Blubber" CO2 eingeleitet werden. Ist die Lösung zu sauer, gelingt die Freisetzung durch Erwärmung nicht in dem Maße, sodass mit dem Indikator ein klarer Umschlag zu erkennen ist.

Sie vermissen einen wichtigen Hinweis?
Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Gerne nehmen wir Ihre Anregung auf und erweitern diese Zusammenstellung.