Erneuerbare Energien im Unterricht

Stand: Sep 2022
kreis_erneuerbareenergien_0.png

„120 kWh pro Tag und Person“

Diese Energiemenge benötigt im Durchschnitt jeder Deutsche. Um den Klimawandel aufzuhalten, muss diese Energiemenge durch regenerative Energien erzeugt werden. Doch wie viel Energie kann man in Deutschland durch Sonne, Wind, Wasser usw. erzeugen?

Mit diesem Modul kann man anhand fertig ausgearbeiteter Unterrichtsmaterialien zusammen mit den Schülern diese Frage beantworten und die regenerativen Energien kennenlernen und zwar so, dass man im Wesentlichen keine zusätzliche Zeit einplanen muss, sondern dass man das, was man gemäß der Lehrpläne unterrichten muss, anhand dieser Themen unterrichtet und so zwei Ziele gleichzeitig erreicht.

Zum Beispiel kann man zum Themenfeld „Höhenenergie“ anstelle der Höhenenergie eines Turmspringers das Potential der Wasserkraft berechnen.

Download des Handbuches erneuerbare Energien (pdf)

Vorlesung zum Modul

Materialien zum Modul

Lerneinheit: Energie verstehen

Weiteres Material folgt in Kürze.

Lerneinheit: Wasserkraft

Lerneinheit: Windkraft

Lerneinheit: Bioenergie

Lerneinheit: Solarenergie

Material wird momentan erstellt und demnächst hier veröffentlicht.